Der Welpentest 

Du spielst mit dem Gedanken, Dir einen Welpen ins Haus zu holen. Dann solltest Du folgende Trockenübungen mit Bravour meistern können….

Schütte kalten Apfelsaft an verschiedenen Stellen auf den Teppich und laufe barfuss im Dunkeln herum.

Schütte morgens Schokopudding auf den Teppich und warte bis nach der Arbeit, um es sauber zu machen.

Suche eine Stoffschere. Nimm eine beliebige Auswahl Deiner besten Schuhe. Schneide die Schnürsenkel ab. Dann schneide am oberen Rand jedes Schuhs ein Stück heraus.

Nimm jetzt Socken und Strümpfe zur Hand und schneide wahlweise Spitze oder Ferse ab. Wollsocken trenne bis zur Hälfte auf.

Räume mit einer Handbewegung die Fensterbank ab. Noch intakte Pflanzen und Gegenstände werden nun quer durch den Raum geschossen. Pflanzen werden liebevoll zerpflückt und danach an Ort und Stelle gegossen.  

Jetzt ziehe am unteren Ende einen Tapetenstreifen ab, so lange, bis der Streifen von alleine abreisst. Diesen Vorgang wiederhole mehrmals.  

Reisse die Zeitungen einer Woche in Fetzen und verstreue sie in der Wohnung.

Nimm einen nassen Putzlappen, gehe in den Garten und ziehen ihn durchs Blumenbeet. Nimm den Lappen, schüttele ihn im Flur aus, werfe ihn in einen Sessel und setze dich darauf.  

Anschließend verschönere mit diesem Lappen die Wände. Wischtechnik! Versuche  jetzt mit einem sauberen Lappen die Schweinerei zu entfernen.

Kaufe Hundetrockenfutter und verteilen es in alle Jackentaschen. Gebe die Sachen in die Waschmaschine und bestaune nach dem Waschen das Ergebnis!  

Nimm einen gepackten Koffer, lege ihn ans Ende des Bettes, so dass nur noch 1,50 Meter Platz ist. Schlafe ein – egal wie!  

Lege einen nassen Waschlappen neben das Bett. Wenn Du um 7 Uhr aufwachst, wirf Dir den Lappen ins Gesicht.

Gleich nach dem Aufwachen; stell Dich in den Regen und die Dunkelheit und wiederhole: Guter Hund, mach Pipi...

Bedecke deine beste Kleidung mit Hundehaaren. Bei dunkler Kleidung nimm helle Haare, bei heller Kleidung nimm dunkle.

Spiel "Fangen" mit einem nassen, schleimigen Tennisball.

Schütte einen Wäschekorb mit sauberer Wäsche aus, und verteile die Stücke auf den ganzen Boden.

Spring aus deinem Lieblingssessel, kurz bevor deine Lieblingssendung vorbei ist und renne zur Tür, schreiend: NEIN! NEIN! Mach das Draußen! Versäume den Schluss deiner Sendung.

Nimm ein Messer und schnitze Löcher und Muster in ein Bein deines Esstisches.

Nimm eine warme, weiche Decke aus dem Trockner und rolle dich in sie ein. Das ist das Gefühl, das du bekommst, wenn ein Welpe auf deinem Schoß einschläft.

Autor: leider unbekannt, aber offenbar mit ERFAHRUNG!

Wie fotografiere ich meinen Welpen?  ist schon bissel älter, aber sehr lustig und sooo wahr

1. Nehmen Sie einen neuen Film aus der Schachtel und laden Sie Ihre Kamera.

2. Nehmen Sie die Filmschachtel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie sie in den Abfalleimer.

3. Nehmen Sie den Welpen aus dem Abfalleimer und bürsten Sie ihm den Kaffeesatz aus der Schnauze.

4. Wählen Sie einen passenden Hintergrund für das Foto.

5. Montieren Sie die Kamera und machen Sie sie aufnahmebereit.

6. Suchen Sie Ihren Welpen und nehmen Sie ihm die schmutzige Socken aus dem Maul.

7. Platzieren Sie den Welpen auf dem vorbereiteten Platz und gehen Sie zur Kamera.

8. Vergessen Sie den Platz und kriechen Sie Ihrem Welpen auf allen Vieren nach.

9. Stellen Sie die Kamera mit einer Hand wieder ein und locken Sie Ihren Welpen mit einem Leckerchen.

10. Holen Sie ein Taschentuch und reinigen Sie das Objektiv vom Nasenabdruck.

11. Nehmen Sie den Blitzwürfel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie ihn weg (den Blitzwürfel natürlich!)

12. Sperren Sie die Katze hinaus und behandeln Sie die Kratzer auf der Nase des Welpen mit etwas Gel.

13. Stellen Sie den Aschenbecher und die Zeitschriften zurück auf den Couchtisch.

14. Versuchen Sie, Ihrem Welpen einen interessanten Ausdruck zu entlocken, indem Sie ein Quietschepüppchen über Ihren Kopf halten.

15. Rücken Sie Ihre Brille wieder zurecht und holen sie Ihre Kamera unter dem Sofa hervor.

16. Springen Sie rechtzeitig auf, nehmen Sie Ihren Welpen am Nacken und sagen Sie zu ihm: "Nein - das machst du draußen!"

17. Rufen Sie Ihren Ehepartner, um Ihnen beim Aufräumen zu helfen.

18. Mixen Sie sich einen doppelten Martini.

19. Setzen Sie sich in einen bequemen Lehnstuhl und nehmen Sie sich vor, gleich morgen früh mit dem Welpen "Sitz" und "Platz" zu üben.

10 Bitten eines Eurasiers

1.    Mein Leben kann 16 Jahre länger dauern. Jede Trennung von dir wird für mich Leiden bedeuten.

      Bedenke es, bevor du mich in dein Haus nimmst.

2.    Gib mir Zeit zu verstehen, was immer du von mir verlangst.

3.    Pflanze Vertrauen in mich – ich lebe davon.

4.    Zürne mir nie lange und sperr´ mich zur Strafe nicht ein. Du hast deine Freunde, dein Vergnügen –

       ich habe nur DICH.

5.    Sprich manchmal mit mir. Auch wenn ich deine Worte nicht ganz verstehe, so doch die Stimme,

      die sich an mich wendet.

6.    Wisse: Wie immer an mir gehandelt wird – ich kann mich nicht wehren.

7.    Schlage mich nie – du triffst nicht meinen Körper, sondern meine Seele.

8.    Ehe du mich bei der Arbeit unwillig, bockig oder faul schimpfst, bedenke: vielleicht plagt mich

      ungeeignetes Futter, vielleicht war ich zu lange der Sonne ausgesetzt oder ich habe ein verbrauchtes Herz.

9.    Kümmere dich um mich, wenn ich alt werde – auch du wirst einmal alt.

10.  Lass mich nicht leiden, geh auch den letzten Gang mit mir – mit dir ist alles leichter für mich.

Adresse:

Susan Wanner & Ulrich Müller GbR

Gutenburg 28

D-79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: +49(0)7741/8353715

Mobil: +49(0)160/94583114

eMail: susan.wanner@gmx.de

 

  • Twitter Clean
  • w-youtube
  • w-facebook
  • Facebook Social Icon
Anfahrt:
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now