Die Idee zu diesem Netzwerk entstand, als mich eine befreundete Züchterin anfragte, ob ich für einen in meiner Nähe wohnenden Eurasier aus ihrem Wurf nicht Jemand kenne, der den Hund für 3 Wochen betreuen könnte, da das Herrchen aus familiären Gründen nach Amerika musste.

Der Kontakt wurde her gestellt und der Hundehalter konnte beruhigt auf Reise, da sich ein ganz toller Platz in einer netten Familie, mit Artgenosse gefunden hatte.

Ich stellte mir die Frage, was würde ich in diesem Falle mit meinen Hunden machen und fragte auch befreundete Eurasierbesitzer.

Wir Alle wissen, ein Eurasier im Tierheim ist als Familienhund noch schlimmer dran wie alle anderen Tiere da.

Somit wurde die Idee umgesetzt.

Ein erster Aufruf über Facebook zeigte schon tolle Resonanz. Es war ein positives Feedback und auch gleich 15 Leute, die sich gemeldet haben, bei dem Projekt mitzumachen.

Im Journal 1/2019 und 2/2019 kam es nochmal zu einem Inserat, so dass jetzt Deutschlandweit, in der Schweiz und in Luxenburg 30 Stellen zur Verfügung stehen, um Eurasier im Krankheitsfall oder im Urlaub zu betreuen.

Es ist so auch möglich und passiert, dass Herrchen geschäftlich weg musste, „aber nicht ohne meinen Hund“ …. Nahe dem Event konnte ich ihm einen Platz vermitteln, so dass der Hund tagsüber in Betreuung war und abends und in der Nacht mit Herrchen Urlaub machen konnte.

Alles machbar…. Deshalb werde ich weiterhin am Ausbau des Netzwerkes arbeiten, damit Hundehalter im Falle eines Falles keine weiten Strecken auf sich nehmen müssen.

Wer sich an diesem Projekt beteiligen möchte oder einen Betreuungsplatz sucht, darf sich gerne bei mir melden.

Adresse:

Susan Wanner & Ulrich Müller GbR

Gutenburg 28

D-79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: +49(0)7741/8353715

Mobil: +49(0)160/94583114

eMail: susan.wanner@gmx.de

 

  • Twitter Clean
  • w-youtube
  • w-facebook
  • Facebook Social Icon
Anfahrt:
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now